Bilder 7.Woche D-Wurf - Hovawarte vom Ostenholz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Würfe
 
 



7. Woche
 
 


Die 7. Woche ist vorüber. Obwohl sie in der letzen Woche schon viel erkunden konnten, gibt es immer wieder etwas neues zu entdecken. Sie haben festgestellt, dass es viel mehr Spaß macht von der Rampe ins Bällebad zu hüpfen, anstatt über den Rand zu klettern. Da haben wir schon einige witzige Sprünge wie in einer Akrobatentruppe beobachten können. Auch die Brücke zu überqueren ist kein Problem mehr. Das Buddeln im Sand, macht ihnen auch immer mehr Spaß und sogar Grasbüschel können sie gebrauchen. Sie werden den neuen Besitzern später sicher gerne bei der Gartenarbeit helfen. Bei den Ausflügen auf die Wiese, bleiben sie nicht mehr so dicht zusammen. Einige haben da schon ihre eigenen Vorstellungen und gehen auf Erkundungstour. Sie flitzen durch die Gegend, sodass Mama Joy und Cleo diesen Hühnerhaufen nicht mehr wirklich zusammenhalten können. Außerdem haben sie nochmal unsere Wohnung unter die Lupe genommen, wobei der Staubsauger mit Vorsicht begutachtet wurde. Da dabei viele Leckerchen verteilt wurden, waren alle interessiert. Auch unter das Sofa hatte es einer geschafft. Das herauskommen ging allerdings nicht so schnell wie das darunterkrabbeln. Aber auch das nahm mit etwas Hilfe ein gutes Ende.   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü